Freitag, 9. September 2011

{Rezension} Firelight - Brennender Kuss

Name: Firelight - Brennender Kuss

Autor: Sophie Jordan

Verlag: Loewe Verlag

Seiten: 376 Seiten

Genre: Fantasy

Leseprobe: *klick*


Sterne: 14/15



Handlung:

Als sie Will zum ersten Mal sieht, flieht Jacinda vor dem Jungen mit den haselnussbraunen Augen. Denn sie hat ein Geheimnis: Sie ist eine Draki, ein Mädchen, das sich in einen Drachen verwandeln kann. Nur in ihrem Rudel, hoch oben in den Bergen, glaubt sich Jacinda sicher. Sicher vor den Drachenjägern, die es auf ihre schillernde Haut und ihr purpurfarbenes Blut abgesehen haben. Doch im Rudel braut sich Unheil zusammen. Hat es damit zu tun, dass Jacinda den gut aussehenden Cassian, den zukünftigen Leitdrachen, heiraten soll? Ihre Mutter verschweigt ihr etwas, als sie bei Nacht und Nebel das Dorf verlassen. Todunglücklich beginnt Jacinda ein neues Leben. Da trifft sie Will wieder und Hals über Kopf verliebt sie sich in ihn. Aber ihre Liebe darf nicht sein – denn Will ist ein Drachenjäger …

Rezension:
Zuerst erschien mir der ganze Wirbel um das Buch etwas zu stark, obwohl ich selbst das Buch unbedingt haben wollte, woran nicht zuletzt das wunderschöne Cover Schuld hat. Allein das nämlich zieht einen gleich an und fasziniert einen - zudem ist der Goldschimmer sehr schön, und dabei ist dieser nicht nur dem alleinigen Schönseinwillen da, sondern das hat auch etwas mit der Handlung zu tun. Die Handlung des Buches ist sehr originell und spannend; ich weiß gar nicht ob ich ein Buch solcher Art jemals gelesen habe. Es war was Neues und demnach war ich sehr gespannt auf das Buch. Meine Erwartungen wurden erfüllt und ich war gefesselt von dem Buch - nach nicht mal einem Tag war es ausgelesen und jetzt warte ich voller Spannung auf den zweiten Teil der Trilogie. Die Hauptfigur Jacinda ist eine authentische Figur und man kann sich als Leser gut in sie rein versetzen. Die Beschreibungen sind sehr gut, lassen aber noch Platz für eigene Ideen, sodass beim Lesen immer eigene Bilder vor dem inneren Augen entstehen und einem beim Lesen folgen. Man kann gut in dem Buch mitfühlen und eigene Gedanken und Gefühle aufbauen. Es ist ein wirklich tolles Buch und ich verstehe die Faszination und überaus gute Kritik zu diesem Buch. Damit hat die Autorin natürlich einen sehr hohen Maßstab gesetzt, aber ich denke schon, dass sie diesem in der Fortsetzung gerecht wird. Auf jeden Fall freue ich mich sehr auf mehr von Sophie Jordan...






Offizielle Homepage zum Buch: *klick*
Mehr Infos zum ersten Teil "Brennender Kuss": *klick*


Fortsetzung: 
Originaltitel: Vanish - A firelight Novel    
->auf englisch schon erhältlich
Deutscher Veröffentlichungstermin: noch nicht bekannt




Zur Autorin:

Sophie Jordan wuchs im Hügelland von Texas auf, das sie schon früh zu Geschichten über Drachen, Kämpfer und Prinzessinnen inspirierte. Neben Literatur für Jugendliche verfasst die ehemalige High School-Lehrerin auch historische Romane. Wenn sie nicht gerade schreibt, verbringt sie ihre Zeit gerne mit der Aufnahme von zuviel Koffein (am liebsten in Form von Latte macchiato und Cherry Cola) und bespricht Handlungsstränge mit jedem, der zuhört – ihre Kinder eingeschlossen. Heute lebt die Autorin mit ihrer Familie in Houston.
Bei Loewe erscheint mit Firelight – Brennender Kuss ihr Debüt in Deutschland. Es ist der Auftakt einer emotions- und spannungsgeladenen Paranormal Romance-Trilogie, die durch originelle Charaktere und eine starke Liebesgeschichte besticht.

Kommentare:

  1. Für dein tolles Blogdesign bekommst du von mir das: http://alice-im-bücherland.de/2011/09/rainbow-dash-design-award/

    LG Alice

    AntwortenLöschen
  2. Da dieses Buch noch auf meinem SuB liegt, habe ich mir Deine Rezi jetzt nicht durchgelesen um mir selbst die Spannung aufrecht zu erhalten^^

    Aber wieder einmal merke ich, dass ich mir dieses Buch langsam aber schleunigst auch mal durchlesen sollte. Bisher habe ich noch keine schlechte Bewertung gefunden^^

    Liebe Grüße,
    Nalla

    AntwortenLöschen
  3. Hallo bin deine Neue Leserin magst du bei mir auch schauen?! :)
    http://angiibuchlounge.blogspot.com/

    GLG Angii :)

    AntwortenLöschen